30.11.2021

FLORIAN – MITARBEITER DES MONATS IM NOVEMBER


Weiter geht es mit unserer Blogkategorie „Mitarbeiter des Monats“: In diesem Monat möchten wir unseren Kollegen Florian Rossmann vorstellen.

Wie viele unserer Mitarbeiter*innen kam auch Florian mit einem guten Grundwissen rund um die IT zu uns. Bevor er Teil unseres Teams wurde, studierte er drei Jahre lang Informatik in Kiel. Dieses Studium schloss er jedoch nicht ab, da seine Präferenzen nicht im akademischen Arbeiten, sondern vielmehr in der Nähe zur Praxis, also dem Programmieren, lagen. So absolvierte er anschließend eine dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, in welcher er auf Grundlage von Java eine Warenwirtschafts- und Buchhaltungssoftware erfolgreich entwickelte und während der Nutzung wartete.
Schon sehr früh entwickelte Florian diesen Berufswunsch. Da sein Freundeskreis über einige Dörfer und Städte verteilt lag, gestaltete sich die Freizeit, entsprechend des gemeinsamen Interesses, gerne am Computer. So veranstalteten sie gemeinsam LAN-Partys und konnten so die gemeinsame Zeit auch über die Entfernung genießen. Auf diese Weise stellte sich bei Florian ein immer größer werdendes Interesse für Soft- und Hardware ein, welches sich über die Jahre festigte und ihn letztendlich zu uns führte.

Florian ist schon lange mit einem unserer Mitarbeiter Joe befreundet, welcher schon seit einiger Zeit Teil der Kontor Consulting ist. Immer wieder erzählte er ihm von unserer Firma und spannenden Projekten, welche in die Vorstellungen von Florians weiterem Berufsweg passten. Die Planung und Gestaltung von Projekten und die anschließende Umsetzung dieser waren genau das, was er für sich selbst suchte. Da er die Nähe zu seinen außerhalb Lübecks wohnenden Freunden nicht verlieren wollte, war es für ihn außerdem sehr ansprechend, flexibel im Home-Office arbeiten zu können. So bewarb er sich bei uns und ist seither ein fester Bestandteil der Kontor Consulting.

Doch was genau macht Florian bei uns? Als Software-Entwickler ist er bei uns für Kontor-Split zuständig. Sowohl in der Planungs- als auch in der Umsetzungsphase bringt Florian immer seinen Erfahrungsschatz und kreative Ideen mit ein. Sein Wissen fließt dann insbesondere beim Programmieren des Backends ein.

Und was zeichnet ihn aus? Florian ist ein sehr wissbegieriger Kollege, welcher sich immer wieder für Neues interessiert. Er kennt sowohl seine Stärken als auch seine Schwächen und ist bei der Arbeit immer darauf bedacht, diese vorteilig zu nutzen. Florian liebt die Arbeit im Team und die gesellige Arbeitsatmosphäre. Diese heizt er bei uns immer gut an, sodass es mit ihm niemals langweilig wird.

Wenn Florian nicht aus Arbeitsgründen am Computer sitzt, dann eben auch in seiner Freizeit, denn wie viele unserer Kolleg*innen gefallen ihm Computerspiele besonders gut. Sobald es die Zeit am Abend hergibt, spielt er mit seinen Freunden online Teamspiele. An den Wochenenden darf das Spielen dann auch gern im persönlichen Kontakt stattfinden. Daher leitet Florian oft „Pen & Paper“-Runden für seine Gruppe an. Florian mag es gesellig, das steht fest. Das zeigt er auch gern, indem er seine kulinarische Begeisterung seinen Freunden zukommen lässt. Er kocht sehr gerne und freut sich immer über fleißige Genießer*innen an seinem Tisch oder auch gemütlich auf der Couch.

Wir freuen uns sehr, Florian in unserem Team zu haben!

Wir lieben Cookies!